Meldungen


Innenpolitik, Außenpolitik, EU und Konflikte


Landespolitik


Frage des Tages


Lesertrends


Wetter

Aktuell in Faggen
Alle Regionen
0 / -4°C
Schneefall
An der Rückseite eines Tiefs strömt vom Norden her recht kalte Luft zu uns. Dabei sind die Wolken vor allem im Nordstau auch...

National und International

WK-Chef unterschreibt gegen MahoExklusiv

WK-Chef unterschreibt gegen Maho

Christian Strigl glaubt das geplante Logistikcenter von Deckel Maho nahe seinem Vilser Haus an der falschen Stelle und unterstützt die Gegner der Ansiedelung. Einige Bürgerm...


Standort Tirol


Meldungen


Die aktuelle Ausgabe

Exklusiv

WK-Chef unterschreibt gegen Maho

Christian Strigl glaubt das geplante Logistikcenter von Deckel Maho – nahe seinem Vilser Haus – an der falschen Stelle und unterstützt die Gegner der Ansiede...

Urgestein macht sich modernToyota

Urgestein macht sich modern

Toyota verpasste dem Land Cruiser eine äußerliche und innerliche Auffrischung. Einziger Antrieb in Österreich ist der 2,8-l-Vierzylinder-Diesel.

Geschäftsmann im TrainingsanzugVolkswagen

Geschäftsmann im Trainingsanzug

Volkswagen startet mit dem Arteon einen neuen Angriff auf die Oberklasse der Konkurrenz. Im Gepäck hat er allerhand Technik, die nötige Kraft und eine Extraportion Charisma.

Alle Artikel aus dem Bereich

Meldungen

Freizeit

Neues Hobby Skisparen

Skifoan ist des Leiwandste, aber gerade für Familien nicht unbedingt das billigste Vergnügen. Wer Zeit investiert und Preise vergleicht, kann einige hund...

Gesundheit

Wissen, was zu tun ist

Es kommt Bewegung ins Land: Wie sich Tirol mit Schulungen von Pflegepersonal, IVB und Polizei auf immer mehr Demenzkranke vorbereitet, warum es aber noch nic...

Alle Artikel aus dem Bereich
Alle Artikel aus dem Bereich

Foto des Tages


16. Dezember 2017: Die künftigen Regierungsspitzen haben Samstagnachmittag am Wiener Kahlenberg gemeinsam ihr Programm für die kommenden fünf Jahre präsentiert. VP-Chef Sebastian Kurz freute sich bereits, dass sowohl zum inhaltlichen als auch zum Personalpaket die Zustimmung des Bundespräsidenten vorliege. FP-Obmann Heinz-Christian Strache betonte ein Bekenntnis seiner Partei zur Europäischen Union.© APA

15. Dezember 2017: Ein Foto von Skopje, aufgenommen vom Vodno, zeigt das Ausmaß der Luftverschmutzung, Die Mazedonische Hauptstadt kämpft seit langem gegen den Smog. Dass der öffentliche Nahverkehr kostenlos ist, ist nur eine der Maßnahmen.© AFP

14. Dezember 2017: Nach rund fünf Monaten auf der Internationalen Raumstation (ISS) sind drei Raumfahrer sicher wieder auf der Erde gelandet. Eine Sojus-Raumkapsel mit dem Russen Sergej Rjasanski, dem US-Amerikaner Randy Bresnik und dem Italiener Paolo Nespoli setzte planmäßig in der Steppe von Kasachstan in Zentralasien auf. Der Rückflug von der ISS hatte etwa drei Stunden vorher begonnen.© AFP

13. Dezember 2017: Doug Jones entschied historisch die Senatswahlen in Alabama für sich. Die Niederlage des von Missbrauchsvorwürfen gebeutelten Roy Moore ist eine schallende Ohrfeige für US-Präsident Donald Trump.© Reuters/Marvin Gentry

12. Dezember 2017: Im Schwurgerichtssaal des Wiener Straflandesgerichts startete der Korruptionsprozess gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser und weitere Angeklagte. Grasser kam etwa zehn Minuten vor Prozessbeginn in den Gerichtssaal, begleitet von seinen Rechtsanwälten Manfred Ainedter und Norbert Wess. Der Hauptangeklagte war von 2000 bis 2007 Finanzminister in zwei Regierungen von Bundeskanzler Wolfgang Schüssel (ÖVP).© APA/Fohringer

11. Dezember 2017: Der italienische Seiltänzer Andrea Loreni hat am Sonntagabend in Rom eine 135 Meter lange Strecke auf einem Seil über den Tiber bis zur Engelsburg zurückgelegt. Dem Drahtseilakt, der von Hunderten Menschen entlang des Tiber beobachtet und von Saxofonklängen begleitet wurde, ging eine drei Monate lange Planungsphase voraus.© AFP/Filippo Monteforte

10. Dezember 2017: 30 Kunstwerke im Museum für "ultramoderne" Kunst in Moskau glorifizieren den russischen Präsidenten, der kürzlich seine Kandidatur für eine vierte Amtszeit angekündigt hat.© AFP/Yuri Kadobnov

9. Dezember 2017: Auch am Samstag gingen Proteste gegen die Entscheidung Trumps, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen, weiter. Bei Raketenangriffen Israels starben indes zwei Menschen.© AFP/Abbas Momani

8. Dezember 2017: In Jerusalem lieferten sich Demonstranten Straßenschlachten mit der Polizei. Nach der Entscheidung von US-Präsident Donald Trump, Jerusalem als Israels Hauptstadt anzuerkennen, tobt die arabische Welt.© REUTERS/Baz Ratner